Unterhaltsanspruch während der Haft?!

  • Hallo,


    ich habe mal wieder ne Frage. Und zwar sitzt mein Freund seit knapp einem Jahr im Jugendstrafvollzug. Er ist 18 und macht gerade seinen Realschulabschluss. Wie sieht es nun aus? Sind seine Eltern auch während seiner Haftzeit ihm gegenüber unterhaltspflichtig? Natürlich ist sein Lebensunterhalt sprich Lebensmittel etc sichergestellt, es gibt aber dennoch laufende Kosten wie Miete (die wir uns zuvor geteilt haben), Ratenzahlung seiner Schulden, Kleidung, Hygieneartikel etc.
    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob man bei seinen Eltern den Unterhalt einfordern kann?
    Ich danke euch im voraus ;)

  • Hallo Luna,


    wenn Dein Freund in Haft seinen Realschulabschluss macht, dann steht ihm das Kindergeld zu.


    Ansonsten sind die Eltern nicht verpflichtet ihm Unterhalt zu zahlen.


    :winken:

  • hm schwierige sache, also ich weiß das man ratenzahlungen stunden lassen kann, so das er sie erst weiter zahlt wenn er raus kommt, zu der wohnung muss ich dir sagen das es wohl im endeffekt dein problem ist wie du sie zahlst, so wurde es mir damals vom amt auch gesagt, hätte ich nicht 2 monate später entbunden hätte ich mir auch eine kleinere suchen müssen, kleidung...jaaaaaaaa gibts denn keine haftklamotten?? ich weiß die sind nciht der renner aber zur not muss er eben die tragen!


    aber vielleicht erkundigst du dich in dem fall mal bei irgend nem amt, vielleicht beim jugendamt oder so...weiß jetzt nicht genau ob die dafür zustänig sind