Gewalt gegen die Polizei......

  • und was ist mit uns Bürgern??


    Gestern Abend habe ich noch ein Bericht auf NTV über ein Pilotprojekt "Bodycam" gesehen (mehr hier darüber ca. 1.14 min) und mir fielen wieder meine Erfahrungen mit der Polizei ein.
    Ich wurde einmal mit einem Ladendiieb verwechselt und bin von den Beamten nicht nur beschimpft und bedroht, sondern auch köperlich ziemlich unsanft ran genommen.
    Man hat mich in aller Öffentlichkeit auf den Boden geworfen und wie ein Schwerverbrecher behandelt.
    Mir die Zähne einzuschlagen war noch eine von den harmlosen Drohungen. Mir wurde sogar Prügel im Polizeigewahrsam angedroht, echt.


    Nun wundern die sich, dass die Gewalt gegen ihrer Person zugenommen hat.
    Es gibt leider heute noch viel zu viele Polizisten, die auf Krawall gebürstet sind.
    Ihr solltet die mal reden hören, wenn keine Öffentlichkeit da ist.


    Bevor man solche "Bodycams" einführt, sollte man in den eigenen Reihen aufräumen. Mich ärgert es in aller höchstem Maße, das man sich der Öffentlichkeit als die armen Schweine darstellt und wundert das der Hass gegen sie wächst.


    LG Chris

  • Es waere gut wenn diese Bodycam wirklich alles aufzeichnen wuerden und zwar alles was waehrend eines Einsatzes passiert. Es macht keinen Sin das der Polizeibeamte diese Kamera selber an und ausschalten kann, da ist in meinen Augen die Moeglichkeit eines Missbrauches zu gross.
    Ich denke schon das diese Kamera Gewalt gegen Polizisten aber auch Gewalt die von Polizisten ausgeht reduzieren kann.