Drama in der JVA Geldern

  • Häftling legt Feuer und stirbt bei Brand in der JVA Geldern-Pont
    Geldern.
    Bei einem Brand in der Justizvollzugsanstalt Geldern-Pont
    ist ein Häftling zu Tode gekommen. Das Feuer hatte der 27-Jährige nach
    bisherigem Ermittlungsstand selbst gelegt. Bedienstete der JVA hätten
    den Mann noch aus der brennenden Zelle geborgen und konnten ein
    Ausbreiten des Feuers verhindern.
    Hier der Bericht

  • Ja Wahnsinn!


    Das soll einer verstehen.... Er wäre im Januar 2014 entlassen worden. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln wenn ich ehrlich bin.
    Klar man kennt die Hintergründe nicht die ihn dazu getrieben haben.


    Mann kann froh sein das anderen Häftlingen nichts passiert ist die doch irgendwie trotz Inhaftierung an ihrem Leben hängen.



    Lg Etzi