Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knastforum • » Das Archiv « .
Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie wissen, dass Sie sich hier nicht registrieren können! Eine Registrierung ist nur unter Knastforum.de möglich.
Sie befinden sich hier im Archiv des Knastforums und müssen sich zum lesen und informieren nicht registrieren. Das Knastforum bietet Angehörigen von Inhaftierten hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema Strafvollzug oder ugs. Knast. Das Thema » Knast « kann plötzlich jeden treffen und ganz schnell zur Verzweiflung führen.
Wenn Sie fragen haben dann registrieren Sie sich bitte unter: Knastforum.de

ceruda

Gräfin

  • »ceruda« ist weiblich
  • »ceruda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Bundesland: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Januar 2009, 20:08

Hausaufgabe für die nächste Woche

Wir sind doch alle gebeutelt, sonst wären wir vermutlich gar nicht hier. Und da ich, wie viele von euch vielleicht auch, meinen Popo manchmal nicht hochkriege, mir zudem oftmals spontan nix Gescheites einfällt, das ich als Seelenstreichler nur für mich allein tun kann, möchte ich zum heftigen Brainstorming anregen und würde mich über viele Vorschläge und Rückmeldungen über deren Durchsetzung und Effekt freuen.

Also........ Was werdet ihr für euch selbst binnen der nächsten Tage Gutes tun?

Es braucht ja nichts Großartiges zu sein, manchmal reicht auch etwas Klitzekleines, über das man sich um so mehr freut.

Macht es aber nicht wie ich vor 20 Jahren. Geld war knapp gleich nach der Trennung von meinem Ex-Mann, trotzdem war ich der Meinung, dass ich eine kleine Belohnung für den ganzen Stress u. Ärger verdient hätte. Also ging ich in eine Parfümerie u. kaufte mir ein klitzekleines Fläschchen edlen Parfüms für teuer Geld, ja doch, echtes Parfüm, kein Cologne oder sonstiges Mischwässerchen. Da ich ein sehr sparsamer Mensch bin, verwendete ich dieses "kostbare" Parfüm nur bei besonderen Anlässen, deren Zahl damals jedoch schwindend gering war. Nachdem ich es eine lange Weile nicht mehr benutzt hatte, wollte ich es auftragen und musste zu meinem Entsetzen feststellen, dass es nach 10 Jahren, trotz dass das Fläschchen noch halbvoll war, überhaupt nicht mehr so gut roch und ziemlich dickflüssig war. Vor lauter Sparsamkeit hab ich das edle Zeug quasi kaputtgespart.
:wacko:

Lieben Gruß, ceruda
ceruda
"Wenn wir uns sicher wären, alle Menschen wieder im "Himmel" zu sehen, wie würden wir ihnen dann heute begegnen?"
(CRD)


nicemama

unregistriert

2

Samstag, 10. Januar 2009, 20:32

Ich werde Montag und Dienstag, im Baumarkt, Inventur machen, mir ca. 100 euro dazu verdienen und mir davon was hübsches Leisten. Aber kein Parfüm, sondern ein paar Bücher damit ich mich ein bischen ablenken kann.
Viele liebe Grüße Nicemam

angelika1955

Userin des Monats Juni 06

Beiträge: 2 372

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Januar 2009, 21:08

Ich werde Montag und Dienstag, im Baumarkt, Inventur machen, mir ca. 100 euro dazu verdienen und mir davon was hübsches Leisten. Aber kein Parfüm, sondern ein paar Bücher damit ich mich ein bischen ablenken kann.
Viele liebe Grüße Nicemam
Und wenn Du Dir ein Parfüm kaufen würdest, dann wäre das auch nicht schlimm. Ein positiver Duft fördert die positive Stimmung und somit tust Du Dir was Gutes. ;)
Angelika

Neomi

Junkfrau

  • »Neomi« ist weiblich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 2. November 2008

Beruf: keine Angaben

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Januar 2009, 22:51

Also am Montag werd ich erst mal bei der kripo anrufen und einen neuen Besuchstermin ausmachen.. dann hab ich vor mir im Laufe der nächsten Wochen einen Nebenjob zu suchen um mir Geld dazu zu verdienen..denn die Ausbildung beginnt erst im Sept.. und bis dahin is noch ne lange Zeit.. Naja und sonst das übliche, schön mit Hund raus gehen, frische Luft tut gut und befreit sds ....Ja und dann ma sehen was die Woche so alles bringen wird :zwink:



LG Neomi

Sharky

Junker

  • »Sharky« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

Beruf: Konstruktionstechniker/Schweißer

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Januar 2009, 22:59

Also ich werde Montag erstmal bei der JVA in Aichach anrufen und mal paar information einholen....und dann mal sehen wo ich das chaos noch etwas runterschrauben kann was meine kleine hinterlassen hat :) ansonsten keine ahnung was noch so kommt ich lass mich mal überraschen.....

Nickey

Junkfrau

  • »Nickey« ist weiblich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Januar 2009, 00:24

Ein schönes Thema, ceruda.

...Finanzmathematik, Buchführung usw. warten diese Woche auf mich :wacko: (... Ist jemand neidisch??? ;) )

Zum Ausgleich mache ich gerne mal einen Spaziergang (leider (noch?!) ohne Hund :( )! Die haben mir schon die miesesten Launen und Stimmungen vertrieben! Ein Wundermittel!!! Danach evtl. noch ein aufwärmendes Bad und/oder ein Buch zur Hand nehmen und es geht schnell wieder besser...

Habe mir nach der Inhaftierung meines Freundes irgendwann vorgenommen, mir jeden Tag irgendwie etwas gutes zu tun! Irgendetwas worüber, worauf man sich im Laufe des Tages freuen kann... man hat nur ein Leben und sollte sich öfters mal was gönnen, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind!!

Und manchmal muss man einfach des Glückes eigener Schmied werden... oder?!

Liebe Grüße

Nickey

nonon

Junkfrau

  • »nonon« ist weiblich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:21

Wellness

Hallo,

also ich werde mich am Montag bei einer Thaimassage verwöhnen lassen, anschliessend unter das Solarium gehen danach werde ich in die Stadt gehen mir Haarfarbe kaufen.

LG Nonon

britta1967

unregistriert

8

Sonntag, 11. Januar 2009, 12:14

oooohhh nonon :respekt:

danach fühlst dich bestimmt wie neugeboren... :thumbsup:

ich hab keine lust hausaufgaben zu machen ! :zwink: hab mir das Planen mehr oder weniger abgewöhnt. Mache einfach so wie es kommt und wie ich lust drauf hab! :P

:winken:

Lillifee

Userin des Monats Juli ´07

  • »Lillifee« ist weiblich

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 16. August 2006

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Januar 2009, 12:19

Tja,ich hab mich schon vor 2 tagen "beschenkt".

Endlich ein neues Esszimmer,alles umgestellt,und ich bin total Happy :tanz:
Auf nächste Woche freu ich mich,mein Sohn bekommt endlich den so lang ersehnten eigenen Pc,und ich hab meinen für mich.Das wird sooo schön sds
Sehr schönes Thema Ceruda... :blumen:

Liebe Grüße,Lillifee

10

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:54

Ich mach die Woche auch keine "Hausaufgaben" :frech: , denn mit jedem Tag, der bis nächsten Samstag vergeht, geht´s mir/uns schon gut. Gelle Nickeymaus :thumbsup: ....... Am Samstag hat mein Kleener nämlich seinen ersten 8-stündigen Ausgang :tanz: , den er dann mit seiner Freundin verbringen kann. :rotwerd: :zwink: :zwink: :zwink:

Nickey

Junkfrau

  • »Nickey« ist weiblich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 15:44

Jau, Sammi !!! :lila:

Und ich tanze....

:tanz: :tanz: :tanz: ...vor Glück!!

Lillifee

Userin des Monats Juli ´07

  • »Lillifee« ist weiblich

Beiträge: 1 065

Registrierungsdatum: 16. August 2006

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:41

Ich will ja grad nicht Spammen..... :rotwerd: ....aber ,Sammi und Nickey,das erfahren wir hier mal grad so am Rande??
Mann ist das Klasse,hab grad ne Fette Gänsehaut.Es ist echt jedesmal einfach nur schön,zu lesen,wenn es in Riesenschritten aufwärts geht!!!

Liebe Grüße,Lillifee

ceruda

Gräfin

  • »ceruda« ist weiblich
  • »ceruda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 8. Januar 2009

Bundesland: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:09

Ich danke euch für die bisherigen Rückmeldungen, doch so richtig überzeugt bin ich noch nicht. :huh:

Geldverdienen, Informationen über die Angehörigen einholen usw. mag ja notwendig sein, doch Wellness, lange Spaziergänge und Bücher würden mir schon besser gefallen, als kleines Bonbon für die Seele.

Es scheint insbesonders Frauen schwer zu fallen, mal Fünfe einfach grad sein zu lassen und nur an sich selbst denken.

Also strengt euch bitte nochmal an. :)

Lieben Gruß, ceruda
ceruda
"Wenn wir uns sicher wären, alle Menschen wieder im "Himmel" zu sehen, wie würden wir ihnen dann heute begegnen?"
(CRD)


britta1967

unregistriert

14

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:15

boahr ey...

jetz au noch nachsitzen, wa??? :frech:

Neomi

Junkfrau

  • »Neomi« ist weiblich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 2. November 2008

Beruf: keine Angaben

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:12

:frech: eben Britta.. nichts da mit nachsitzen.. stimme dir zu :zwink: höhö



also ich tu was gutes für mich, indem ich 3mal am Tag mit meinem Hund raus gehe.. klar ich muss sowieso sds aber neeeee da nehm ich mir bewusst Zeit mal über was andres nachzudenken, als über die Haft und all das.. Lesen tu ich auch seit neuestem wieder.... aber das geht halt auch nich jeden Tag.. So ich hoffe das reicht Frau Lehrerin :D

angelika1955

Userin des Monats Juni 06

Beiträge: 2 372

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:36

Wer Therapie hatte ist hier klar im Vorteil, der braucht keine Hausaufgaben zu machen. :D
Angelika

Triny

User des Monats Mai '06

Beiträge: 1 116

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Januar 2009, 13:33

Was noch gegen Miesepeterstimmung hilft kann ich hier nicht aufschreiben, weil ich dann von sämtlichen Knastwitwen gelüncht werde. :D

Aber lesen, mal raus am We, schwimmen oder spazieren gehen ist auch klasse.

Ich geh bei Frustlaune aber vorzugsweise zum Fussball (ok - gutgelaunt auch). Im Falle eines Werdersieges (ich hoffe das werden in der Rückrunde noch mehr :gnade: ) ist meine gute Laune kaum zu trüben.

Musik gehört natürlich auch noch dazu. Theatralisches Herzschmerzgesinge lässt man bei schlechter Stimmung aber besser bleiben. 8| :D

Steinert

Junker

  • »Steinert« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 6. Januar 2009

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Januar 2009, 11:11

Also ich versuch so oft wie möglich mit meinem kleinen Sohn (16 Monate alt) Zeit zu verbringen und natürlich auch mit meiner Liebsten.

Mein Sohn ist wegen seinem Entdeckungsalter ein richtiger Chaot. Er klaut uns alle möglichen Sachen und versteckt Sie dann.

Ich bin ein richtiger Familienmensch und deshalb ist es auch das schönste für mich Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen, so oft es geht.

Mara

Userin des Monats Februar ´07

  • »Mara« ist weiblich

Beiträge: 915

Registrierungsdatum: 25. Mai 2005

Bundesland: Baden-Württemberg

Wer ist inhafiert: ??

Haftzeit: ??

JVA: ??

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Januar 2009, 21:05

Also........ Was werdet ihr für euch selbst binnen der nächsten Tage Gutes tun?


Ich danke euch für die bisherigen Rückmeldungen, doch so richtig überzeugt bin ich noch nicht.




Bist Du nicht?

Also, ich habe mir für die nächsten Tage vorgenommen, dass ich diese "Alle haben sich unendlich lieb Stimmung" hier im Kf a bissl attackieren werde. Ist ja absolut nimmer realitätsbezogen.

Hausaufgaben? Bist Du eine Therapeutin? Esotherikerin? Psychologin? Fernheilerin?

20

Dienstag, 13. Januar 2009, 21:26

Also, ich habe mir für die nächsten Tage vorgenommen, dass ich diese "Alle haben sich unendlich lieb Stimmung" hier im Kf a bissl attackieren werde. Ist ja absolut nimmer realitätsbezogen.



Au ja. Bin wieder da und dabei :feuer: