Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knastforum • » Das Archiv « .
Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie wissen, dass Sie sich hier nicht registrieren können! Eine Registrierung ist nur unter Knastforum.de möglich.
Sie befinden sich hier im Archiv des Knastforums und müssen sich zum lesen und informieren nicht registrieren. Das Knastforum bietet Angehörigen von Inhaftierten hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema Strafvollzug oder ugs. Knast. Das Thema » Knast « kann plötzlich jeden treffen und ganz schnell zur Verzweiflung führen.
Wenn Sie fragen haben dann registrieren Sie sich bitte unter: Knastforum.de

MamaTembo

Bäuerin

  • »MamaTembo« ist weiblich
  • »MamaTembo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Wer ist inhafiert: Ehemann

Haftzeit: 2,5 Jahre

JVA: jetzt BI-Brockhagen (OV),01 - 08/14 BI-Pavenstädt (OV), 10/13 - 01/14 Münster (GV)

Danksagungen: 68 / 38

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 21:54

Jobcenter muss Familie Fahrkosten zu inhaftiertem Vater zahlen

Hallo,

Hab da einen informativen Text für alle Familien mit Kindern und Hartz-IV

Hier


Schönen Abend noch

Mama Tembo
Lache nie über jemanden, der ein paar Schritte zurück macht... Er könnte Anlauf nehmen!!!



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

waldfee60 (19. Dezember 2013, 22:12), hardy (19. Dezember 2013, 23:04)