Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knastforum • » Das Archiv « .
Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie wissen, dass Sie sich hier nicht registrieren können! Eine Registrierung ist nur unter Knastforum.de möglich.
Sie befinden sich hier im Archiv des Knastforums und müssen sich zum lesen und informieren nicht registrieren. Das Knastforum bietet Angehörigen von Inhaftierten hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema Strafvollzug oder ugs. Knast. Das Thema » Knast « kann plötzlich jeden treffen und ganz schnell zur Verzweiflung führen.
Wenn Sie fragen haben dann registrieren Sie sich bitte unter: Knastforum.de

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. September 2012, 21:51

Hallo hatten heute unser erstes Eheseminar

Hallo war heute bei meinen Schatz und hatten heute das 1 Eheseminar von halb zwei bis viertel vor vier und vormittags 1 Std Sonderbesuch:
Man war ich aufgeregt wusste ja nicht wie das so ab läuft .
Der Sonderbesuch war wie jeder besuch und bei den Seminar waren wir fünf paare . Wir haben zusammen kaffee getrunken jedes paar hatte extra einen tisch der schön gedeckt war sogar mit Weisser Tischdecke da konnten wir uns zu zweit unterhalten .Nach einer halben stunde machten wir einen Stuhlkreis und jeder stellte sich vor wie man sich kennen lernte wie lange der partner schon im knast ist und wie lange er noch hat .Nach einer stunde konnten wir uns wieder alleine unterhalten .
Es war sehr schön nur leider verging die zeit sehr schnell schade .
LG Sternchen

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

waldfee60 (1. September 2012, 22:18), kinkat (1. September 2012, 22:29), Astrid1606 (2. September 2012, 01:52), engelchen84 (2. September 2012, 08:01), Angieengel (2. September 2012, 17:18)

kinkat

Bäuerin

  • »kinkat« ist weiblich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2011

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Verlobter

Haftzeit: 7 Jahre

JVA: JVA Bayreuth

Danksagungen: 7 / 39

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. September 2012, 22:35

huhu

Hallo, das feut mich fuer dich. :tanz:
Kann mir vostellen dass die Zeit VIEL zu schnell vorbei ging. :|
Haben sich da die Paare auch mit den andern Paaren unterhalten?
Und waren Beamte anwesend, Therapeut etc. ?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternchen (1. September 2012, 22:56)

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. September 2012, 22:56

Danke kinkat
Ja wir haben uns auch mit den anderen paaren unterhalten es war eine psychologin die das seminar machte und ein beamter war dabei , aber im hintergrund der hat zeitung gelesen und hat uns frauen zu dem raum gebracht .

engelchen84

Bäuerin

Beiträge: 53

Danksagungen: 125 / 346

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. September 2012, 08:02

Hallo sternchen,


das klingt nach einem tollen tag mit deinem schatz. :)
wann ist das nächste seminar? oder der nächste besuch?

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternchen (2. September 2012, 13:56)

Etzi

Bäuerin

  • »Etzi« ist weiblich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Bundesland: Bayern

Beruf: Einzelhandelskauffrau

Wer ist inhafiert: Ehemann war Inhaftiert

Haftzeit: 3 Jahre auf 2/3 sind verbüßt

JVA: In der Landsberg am Lech

Danksagungen: 276 / 263

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. September 2012, 08:21

Hallo Sternchen,

das freut mich für euch das ihr das Seminar hattet. Da konntet ihr auch mal bissi mehr Zeit miteinander verbringen wie nur immer die reguläre Besuchszeit. Und es ist halt auch einfach mal was anderes was einem wieder Kraft gibt um weiter zu Kämpfen. Hoffe das das nächste Seminar nicht so lang auf sich warten lässt :)

LG
Haftantritt 21.7.2012 Entlassung 14.7.2014

EVER, EVER, EVER DAHOAM

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternchen (2. September 2012, 13:57)

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. September 2012, 14:09

Hallo engelchen und Etzi das nächste Seminar ist am 6 Oktober und es ist schon was anderes wenn man nebeneinander sitzen kann und sich richtig um armen kann als auf dem langen tisch zu sitzen .
Nächsten Monat stellt er Antrag auf normale tische mit 4 Stühlen dann wirds auch besser aber denn bekommt man erst nach einen halben Jahr .
Und der nächste besuch für 2.5 Std ist nächsten freitag am 7 September freu mich schon sehr :) .
Aber es geht halt auch ins Geld drei mal im Monat zu besuchen das sind einfach 106km zu fahren und da mach ich mir schon so meine Gedanken . :(
LG Sternchen

engelchen84

Bäuerin

Beiträge: 53

Danksagungen: 125 / 346

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. September 2012, 14:17

hallo sternchen,


gibt es denn nicht die möglichkeit,aus 3 vielleicht 2 besuche zu machen?
indem du einmal die doppelte zeit nimmst?

ich mach das bei meinem auch,weil ich mir das ja nicht leisten kann,da 2 mal hinzufahren.

ich freu mich das du deinen schatz nä woche wieder sehen kannst.

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternchen (2. September 2012, 14:33)

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. September 2012, 14:32

@engelchen da müsste ich mir jeden monat 1 tag urlaub nehmen da könnte ich vormittags 2.5 und nachmittags 2.5 irgendwie bring ich das schon hin und wenn winter ist gehts vieleicht eh nimmer so mit dem schnee

Etzi

Bäuerin

  • »Etzi« ist weiblich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 19. August 2012

Bundesland: Bayern

Beruf: Einzelhandelskauffrau

Wer ist inhafiert: Ehemann war Inhaftiert

Haftzeit: 3 Jahre auf 2/3 sind verbüßt

JVA: In der Landsberg am Lech

Danksagungen: 276 / 263

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. September 2012, 14:44

Hmmm also das mit dem langen Tisch is aber komisch.
Den hatten wir von Anfang an nich. Wir haben nen kleinen 4er Tisch und da könn wir so einiges machen (um jetzt nicht ins Detail zu gehen). Aber vielleicht liegts auch da dran das ich ja eigentl. immer die beiden Kids dabei habe.
Mein schrieb mir das es beim ersten Besuch immer nen langen Tisch mit Scheibe gibt, hatten wir nich, zum Glück.
Und ich darf ihn im Monat 2 x 2 Stunden Besuchen.
So verschieden ist das. Bei mir is ne einfache Tour zu ihm 63 km.

LG
Haftantritt 21.7.2012 Entlassung 14.7.2014

EVER, EVER, EVER DAHOAM

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. September 2012, 15:16

In Straubing Gibts ein halbes Jahr nur denn langen tisch aber ohne Trennscheibe .
Da musst du dir denn normalen tisch mit 4 Stühlen erst erarbeiten und wie du dich halt benimmst .
Aber er macht keinen Scheiss er will keine Probleme
LG Sternchen

engelchen84

Bäuerin

Beiträge: 53

Danksagungen: 125 / 346

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. September 2012, 17:01

@ sternchen

ich mach das auch immer so. wir haben dann 2 x 1,5 std besuch.
und dazwischen ist dann 1 std pause. aber das geht.

so hab ich den weg nur einmal,und die freude ist natürlich doppelt,weil wir uns direkt 2 mal hintereinander sehen können :)

im winter werd ich auch nicht fahren können,er will nicht,das ich bei eis und schnee soweit fahre,und ich werde es auch nicht machen.

wir sind schon geübt darin uns 2 monate nicht zu sehen :)

Angieengel

unerwünschtes Mitglied

  • »Angieengel« ist weiblich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 18. März 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Mein Freund

Haftzeit: 8 lange Jahre

JVA: Diez

Danksagungen: 81 / 187

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. September 2012, 17:30

Hmmmmm ,wenn ich mir eure Postings anschaue

Schreibt da eine Hessin mit zwei aus dem Bayernland.

ich finde es auch gut wenn es solche Seminare gibt,wenn schon Bayern keinen Langzeitbesuch anzubieten hat.

Bei dem offenen Tisch scheint es in Rheinland Pfalz auch etwas lockerer zu sein wir haben den schon nach nur eineinhalb Monaten bekommen.

Beim LZB bin ich mir noch nicht so sicher ob wir den noch bekommen in der Regel bekommen den zuerst die Ehepaare und die Unverheirateten mit Kindern im Einzelfalle lassen sie auch langjährige Lebenspartner dran.

Mal schauen

LG Angie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternchen (2. September 2012, 17:35)

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. September 2012, 17:59

Hallo @Angieengel ich versteh mich sehr gut mit engelchen und bin froh das es das Knastforum gibt und somit mit vielen schreiben kann und Erfahrungen aus tauschen .
Nur Bayern ist sehr streng das geht schon mit dem langen tisch an und man kann leider auch nicht telefonieren :( .
Aber Naja muss froh sein das wir 5 Std besuch haben im Monat und jetzt das Seminar noch dazu kommt noch mal 3 Std und 15 Minuten :)
LG sternchen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

engelchen84 (2. September 2012, 18:31), Angieengel (2. September 2012, 19:08)

Angieengel

unerwünschtes Mitglied

  • »Angieengel« ist weiblich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 18. März 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Mein Freund

Haftzeit: 8 lange Jahre

JVA: Diez

Danksagungen: 81 / 187

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. September 2012, 19:54

Hallo Sternchen,

Die JVA Straubing hat eigentlich bis jetzt auch immer gute Kriterien bekommen und 5 Stunden ist absolut Spitze für eine Haftanstalt in dem sonst strengen Bayern.

Man kann solche Seminare auch als kleine Lockerung schon ansehen.

Telefonieren in Diez ist erlaubt aber sehr problematisch,meiner darf dadurch das er eine Arbeit hat, nur in der Zeit von 20 Uhr bis 21 Uhr telefonieren aber für vier Stationen sind nur zwei Apparate vorhanden auch noch in den oberen Stockwerken.

Meiner ist im 1 OG untergebracht da braucht er schon Zeit um hoch zu rennen und dann stehen schon Leute vor dem Apparat und jeder darf nur 6 Minuten telefonieren.

Für mich ist das nicht so schlimm, aber für seine Mutter die nicht weiß wo er ist und es auch nicht erfahren darf,weil es sonst ihr Tod wäre bei ihrer starken Demenz und die Depressionen die sie hat. Für sie wäre es gut,wenn sie mal wieder seine Stimme hören könnte

Er hat jetzt auch versucht ihr einen Brief zu schreiben allerdings muss der ihr dann vorgelesen werden,weil sie auch fast blind ist.

Wir haben ihr gesagt er wäre in einer geschlossenen Anstalt für psychisch Kranke in Stuttgart.

Diese Lüge belastet mich auch sehr und ich erzähle ihr halt immer das ich in Verhandlung mit gewissen Ärzten stehe für eine Verlegung nach Heidelberg oder Ludwigshafen.

Deswegen hoffe ich auch bald das er eben in der Sotha Ludwigshafen kommt, das er dann besser telefonieren kann, auch die Besuchszeiten sind toll, jede Woche drei Stunden Besuch.

LG Angie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sternchen (2. September 2012, 20:03)

sternchen

Bäuerin

  • »sternchen« ist weiblich
  • »sternchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Bundesland: Bayern

Wer ist inhafiert: Ex Freund war inhaftiert

Haftzeit: Seit 7.7.2015 auf Reststrafe entlassen nach 3 Jahren und 3 Monaten

JVA: straubing

Danksagungen: 190 / 500

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. September 2012, 07:57

Hallo Angieengel

Ich finde auch das Straubing ein sehr guter Knast ist mit viel Besuchszeiten und Aufschluss.
Ich könnte nichts schlechtes darüber sagen auch die beamten sind sehr nett.
Und vor allen haben sie viel Freizeitmöglichkeiten und arbeit mein freund hatte schon nach drei Wochen eine arbeit und das ist gut so .
Aber das von dir tut mir leid von der Mama deines Mannes das du lügen musst kann mir schon vorstellen das dich das belastet aber wie immer Hilfts nichts da muss man durch .
Ich drück euch die Daumen das er verlegt wird auf die Sotha und du in dann jede Woche drei stunden sehen darfst :) .
Und wünsch dir erholsame Wochen auf der Kur das du wieder kraft bekommst für alles was noch vor euch liegt :streichel:
LG Sternchen