Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knastforum • » Das Archiv « .
Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie wissen, dass Sie sich hier nicht registrieren können! Eine Registrierung ist nur unter Knastforum.de möglich.
Sie befinden sich hier im Archiv des Knastforums und müssen sich zum lesen und informieren nicht registrieren. Das Knastforum bietet Angehörigen von Inhaftierten hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema Strafvollzug oder ugs. Knast. Das Thema » Knast « kann plötzlich jeden treffen und ganz schnell zur Verzweiflung führen.
Wenn Sie fragen haben dann registrieren Sie sich bitte unter: Knastforum.de

Astrid1606

Kurfürstin

  • »Astrid1606« ist weiblich
  • »Astrid1606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. August 2010

Bundesland: Berlin

Beruf: Elektroingenieur

Wer ist inhafiert: Mein Mann

Haftzeit: 5 Jahre

JVA: Bremervörde

Danksagungen: 56 / 139

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Januar 2011, 23:07

NLKH Brauel "Kollektivstrafe"

Seit dem drei "Patienten" ausgebrochen sind, herrschen dort recht raue Sitten. In den letzten zwei Wochen gab es zwei Prügeleien, und, alle müssen sich nun, wieder einmal, einer "Kollektivstrafe" unterziehen. So blöde das auch klingt, es ist so. Dort werden sie alle als "eine große Familie" betrachtet und macht einer Scheiß, müssen es alle ausbaden. Man überlegt gerade, jeden, der etwas von den Prügeleien mitbekommen hat, und es nicht gemeldet hat, erst mal eine Woche auf die "box" zu schicken. Post wird im Moment auch weder empfangen dort, noch von drinnen nach hier draußen weitergeleitet. Finde das schon alles hart. Ok, Brauel wird als der "Drogenknast von Niedersachsen" bezeichnet, aber, was da drinnen teilweise abläuft, mannomann. Wenn jemand einen 64er erwartet, und hatte "nur" mit Alkohol Probleme, seht bloß zu, dass ihr in Bad Rehburg, Königslutter oder woanders landet.
Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.

2

Donnerstag, 20. Januar 2011, 23:11

ich denke, diese "Kollektivstrafe" dürfte fast üblich sein? Zumindest ist es in Weiterstadt auch so... auch ganz ohne 64er...