Sie sind nicht angemeldet.

  • »Bommel-Niesy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 244

Danksagungen: 133 / 205

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 08:53

Mal den Frust rauslassen....

Hallo ihr Lieben,

ich möchte hier gerne mal meinen Frust über die "Päckchenaktion" loswerden.

Finde es nicht schön, dass das Thema einfach zugemacht wurde.

Vielmehr finde ich es unmöglich, dass ich seit Monaten auf mein versprochenes Ersatzpäckchen warte und nicht mal eine Reaktion dazu bekomme.

Mir hat das Wichteln immer soviel Freude bereitet, aber diese Freude hat sich mittlerweile in Frust umgewandelt. Und ob nun Weihnachten schon lange vorbei ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Es geht um das Verhalten einiger Mitglieder, vielleicht auch schon Ex-Mitglieder an sich.

Vor Wochen (15.01.13!!!) schrieb Chris mir eine PN, mit der Bitte um Geduld, aber auch die hat Grenzen.

Ich bin einfach nur menschlich enttäuscht. Und ich finde wir haben das Recht dazu, dass auch mal loszuwerden.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag,genießt das tolle Wetter!

LG Denise sds
Ein neues Kapitel beginnt- 01.10.2009-18.07.2012

2

Mittwoch, 6. März 2013, 09:28

Boah...

Niesy, sorry, aber da platzt mir der A***!

Ly hat das Thema nicht zum Spaß zu gemacht! Chris hat nicht um Geduld gebeten, weil er keinen Bock hat oder lieber in der Nase bohrt - allerdings werde ich jetzt hier den Teufel tun, sein Privatleben auf den Tisch zu legen!

Generell ist es bei Wichtelaktionen so, wenn einer nix bekommt - ärgerlich, aber, dann ist es halt so! Keiner ist hier verpflichtet für Ersatz zu sorgen, Chris tut das freiwillig, auf seine Kosten, auf seine Zeit.

Und damit mache ich dieses Thema hier jetzt direkt auch wieder zu!

VLG My

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lydia (6. März 2013, 17:50)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen