Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knastforum • » Das Archiv « . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Samstag, 23. Juni 2012, 10:25

Kurzbeschreibung

Voraussetzungen der Führungsaufsicht

Artikel

(1) Hat jemand wegen einer Straftat, bei der das Gesetz Führungsaufsicht besonders vorsieht, zeitige Freiheitsstrafe von mindestens sechs Monaten verwirkt, so kann das Gericht neben der Strafe Führungsaufsicht anordnen, wenn die Gefahr besteht, daß er weitere Straftaten begehen wird.

(2) Die Vorschriften über die Führungsaufsicht kraft Gesetzes (§§ 67b StGB, 67c StGB, 67d Abs. 2 bis 6 StGB und § 68 StGB) bleiben unberührt.

Lexikon 4.1.5, entwickelt von www.viecode.com