Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 143.

Sonntag, 18. August 2013, 22:11

Forenbeitrag von: »Biina84«

Tagesablauf

Huhu My, wie Recht Du hast...die A****karte hat eigentlich der Partner draußen der alles alleine regeln muss, so denken wir. Aber im Grunde wolltest du auch nicht tauschen wollen, oder?? Mein Alltag hatte sich ja damals schon durch Fiona geändert und mein Leben hatte sich ja durch Kind und Knastaufenthalt um 180 Grad gedreht. Mein Freund hat nach seiner Zeit oft von mir zu hören bekommen "...ich musste das die ganze Zeit auch selbst machen.." oder "...ja mach du halt mal, die ganze zeit hab ichs...

Samstag, 29. Juni 2013, 23:33

Forenbeitrag von: »Biina84«

Aufenthaltsort ausfindig machen??

Erstmal Halli Hallo Mein erster Gedanke war nun, ob er vielleicht in Abschiebehaft ist oder abgeschoben wurde?! Weiss ja nun auch nicht, welche staatsangehörigkeit er hat, etc. VLG Sabrina

Samstag, 29. Juni 2013, 23:20

Forenbeitrag von: »Biina84«

für 2 tage in den bau

War der Post hier jetzt ernst geimeint??? Glaube die 15€ hättest Du auch vorher leihen können und wenn Du nichts gegen Deinen AG tust, wird er Dir auch kein Geld bezahlen.... Grüße

Freitag, 19. April 2013, 20:08

Forenbeitrag von: »Biina84«

Ich kann nicht mehr...

Zitat von »MissP« ach Biina ... du könntest ihn wenigstens vor die Tür setzen - über diese Option wär ich manchmal echt froh... wir können ja nichtmal handfest streiten, das macht mich ja so kaputt. Ich kann überhaupt gar nicht reagieren... Ja das kann ich leider verstehen. Bleib stark und denk am meisten an Dich!!! und an Deine süße Maus!

Dienstag, 16. April 2013, 19:51

Forenbeitrag von: »Biina84«

Ich kann nicht mehr...

Huhu My, achje, das hört sich ja alles garnicht gut an. Auch ich steck derzeit in einer absoluten Beziehungskrise und würd ihn am liebsten vor die Tür setzen (was vielleicht auch noch passiert...) Deswegen bin ich auch hier kaum noch aktiv derzeit. Schick Deinen Brief ab. Es ist wichtig, dass er weiss was Du denkst und fühlst und das Dir das dermaßen auf den Senkel geht!! Lass Dir nicht alles gefallen, Du musst Dir nicht alles gefallen lassen. lass eben mal nen Besuch sausen, dann merkt er viell...

Dienstag, 12. März 2013, 20:38

Forenbeitrag von: »Biina84«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Zitat von »WaitingH« Alles in allem wird ein Kind ohne Vater nicht glücklich und das ist der PUNKT Meine "bösen" Worte dazu: Natürlich braucht ein Kind einen Vater, aber denkt so auch Dein Freund?? Eher nicht. Er denkt meines Erachtens kein bisschen an euch. Du bist schwanger und seit Tagen meldet er sich nicht und fragt wie es Dir und dem Baby geht?? Um die große Tochter kümmert er sich gerade auch nicht...da würde ich mich fragen, ob das wirklich ein Vater für mein Kind ist. Sorry...aber durc...

Freitag, 8. März 2013, 20:12

Forenbeitrag von: »Biina84«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Sorry, mag jetzt doof klingen, aber ich an Deiner Stelle hätte die Polizei schon informiert wo er sich aufhält. Ihr, nicht nur er auch DU! zögert das nur unnötig raus und später wird gejammert weil es keine Lockerungen etc gibt. Ich hätte meinem Freund in den Hintern getreten wäre der nicht am Termin an der Pforte gestanden!! Meine Kleine war gradmal 2 Wochen alt, war am Boden zerstört (können hier einige bezeugen ) aber das hätte ich nicht mitgemacht!! LG Sabrina

Sonntag, 3. März 2013, 22:39

Forenbeitrag von: »Biina84«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Huhu, na dann kann man ja nur hoffen und die Daumen drücken, dass er sich wirklich gestellt hat! VLG Sabrina

Sonntag, 16. Dezember 2012, 10:23

Forenbeitrag von: »Biina84«

Besuchsverbot

Hallo ihr Lieben, echt schade, dass wieder lesen zu müssen....meiner Meinung nach, hat ihr Mann da drin sicher was verbockt. Ich kann gut nachempfinden das sowas natürlich keine schönen Nachrichten sind, wenn man mitgeteilt bekommt, dass ein Besuchsverbot ausgesprochen wurde... Dennoch reagiert Angie meines Erachtens echt über, aber ob das nicht vielleicht ein Hilferuf ist?? Vielleicht hat sie niemanden dem sie sich mitteilen kann und sieht somit keinen Ausweg mehr. bzw reagiert deswegen so... N...

Sonntag, 9. Dezember 2012, 09:20

Forenbeitrag von: »Biina84«

Revision : verworfen

Hey meine Liebe, keine guten Nachrichten...fühl Dich ganz doll gedrückt!!! VLG Sabrina

Donnerstag, 1. November 2012, 08:47

Forenbeitrag von: »Biina84«

lebt wohl

Hallo Angie, schön, dass Du wieder da bist und schön, dass Du nun betreut wirst. Auch ich litt letztes Jahr unter einer Angst- und Panikstörung. Durch schnelle Hilfe habe ich das auch schnell wieder in den Griff bekommen. Ich nehme noch heute Tabletten, aber ich habe wieder einen ganz normalen Alltag ohne Angstzustände. Ich drücke Dir alle Daumen, dass es bald wieder bergauf geht bei Dir!! Viele Grüße, Sabrina

Sonntag, 21. Oktober 2012, 20:06

Forenbeitrag von: »Biina84«

lebt wohl

Hallo Chris, danke für Deine Reaktion! Ich finde super was Du getan hast, leider nimmt das nicht ein Jeder so Ernst! Halte uns auf dem Laufenden, auch mich hat das gerade sehr erschreckt...! VLG Sabrina

Freitag, 10. August 2012, 00:44

Forenbeitrag von: »Biina84«

Jva Bernau am Chiemsee

Huhu, hier unter diesem Link findest du vielleicht auch Info´s, die Dir weiterhelfen können. VLG

Freitag, 1. Juni 2012, 11:26

Forenbeitrag von: »Biina84«

Verwahrlostes Kleinkind gestorben

Zitat von »Brooke« Ich habe den Begriff "Supermami" mit Absicht verwendet, weil ihr schreibt, dass ihr es überhaupt nicht nachvollziehen könnt und diese Frau aus dem Bericht richtig verachtet. Oder hat jemand von euch zugegeben, dass ihr auch mal Schwierigkeiten mit euren Kindern habt, die euch an eine (Belastungs)grenze bringen? Jap, ich hab auch schonmal verzweifelt meine Mama angerufen, weil die Kleine sich hat nicht beruhigen lassen....und während mein Mann in Haft war, hab ich auch meine C...

Freitag, 1. Juni 2012, 00:43

Forenbeitrag von: »Biina84«

Verwahrlostes Kleinkind gestorben

Ich will mich nicht als Supi-Mami hinstellen...wir haben sicher alle unsere Fehler! Für mich ist es einfach unverständlich, wie man Kinder verwahrlosen lassen kann...! Warum ich das mit dem Amt geschrieben habe: Ich sehe oft genug wie Mutti´s hier bei uns mit 5 Kindern rumrennen, kein Kind hat saubere Klamotten, den Kindern nichtmal nen Lolli oder sowas kaufen...aber hauptsache Zigaretten, vielleicht auch Alkohol und abends in der Kneipe sitzen. vielleicht habe ich auch deswegen dieses Vorurteil...

Donnerstag, 31. Mai 2012, 21:55

Forenbeitrag von: »Biina84«

Verwahrlostes Kleinkind gestorben

Ich muss mir doch auch vorher überlegen, ob ich drei Kindern gerecht werden kann! Ich kann doch nicht einfach Kinder in die Welt setzen um mehr Geld von Amt zu bekommen...! Ich weiss für mich selbst, dass ich im Moment kein zweites Kind haben möchte, also tu ich auch alles dafür, dass es nicht soweit kommt! Man muss doch immer auf irgend eine weise damit rechnen vielleicht irgendwann alleinerziehend zu sein. Ich weiss für mich selbst, ich kann dann den Kindern un dem Hund nicht gerecht werden Wi...

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:30

Forenbeitrag von: »Biina84«

Verwahrlostes Kleinkind gestorben

Ich sag ja, sie war vielleicht überfordert....das kann ich ja dann noch verstehen. Aber ein Kind verdursten lassen? Sorry, aber es ist nicht zuviel verlangt einem Kind was zu trinken zu geben...!

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:50

Forenbeitrag von: »Biina84«

Verwahrlostes Kleinkind gestorben

Zitat Das Mädchen ist verdurstet. Die Gerichtsmediziner stellten bei dem Leichnam mangelhafte Pflege fest, das Kind war zudem unterernährt. Zitat Fest steht, dass die Familie zumindest zuletzt in "desolaten Verhältnissen" lebte und das verstorbene Kind "einen sehr verwahrlosten Eindruck" machte, wie Polizeisprecher Matthias Preiss sagte. Kollegen vor Ort hätten berichtet, die Zimmer hätten an eine Messie-Wohnung erinnert. So sei in den Räumen Müll verstreut gewesen. na, also da hätte das Jugend...

Dienstag, 29. Mai 2012, 01:20

Forenbeitrag von: »Biina84«

Verwahrlostes Kleinkind gestorben

Verwahrlostes Kleinkind gestorben Aldingen (dpa) - Wenige Tage vor seinem zweiten Geburtstag ist ein Mädchen in Baden-Württemberg unter zunächst ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Die 24 Jahre alte Mutter aus Aldingen sitzt wegen Verdachts auf Totschlag durch Unterlassen in Untersuchungshaft: weiter lesen: hier bei GMX Mir fehlen die Worte....... Quelle: gmx.de

Dienstag, 1. Mai 2012, 21:47

Forenbeitrag von: »Biina84«

Adios Frankfurt

Hallo Angie, das ist ja toll, dass es mit der Verlegung geklappt hat! Wünsche euch auch für den ersten Besuchstermin in Diez alles Gute und viel Spass! VLG Sabrina