Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 893.

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 21:32

Forenbeitrag von: »Triny«

Schlägerei in JVA Gelsenkirchen

Möööönsch... es heisst doch nicht umsonst PolizeiBEAMTE! Die Definition von "schnell" ist bei Beamten halt etwas anders, als beim Ottonormalverbraucher. Deswegen heissen die aber ja auch so. So weiss gleich jeder was einen erwartet.

Freitag, 27. August 2010, 00:06

Forenbeitrag von: »Triny«

Der Fall Nadja Benaissa

Sie ist aber auch nach dem Jugendgesetz verurteilt worden. Womöglich ist die Strafe deswegen milder ausgefallen. Sie war damals immerhin erst 17. Das man in dem Alter immer über alles nachdenkt, vorrausschauend handelt und über das nötige Maß an Verantwortung verfügt bezweifel ich jetzt einfach mal. Es gab Umfragen auf der Straße, da waren einige Mädchen der Meinung man könne Sperma abtöten, indem man nach dem Sex Spülungen mit warmer Cola vornimmt. Die Antworten auf die Frage "was ist Aids" war...

Donnerstag, 19. August 2010, 01:40

Forenbeitrag von: »Triny«

Der Fall Nadja Benaissa

Es werden ja sicherlich einige gelesen haben worum es geht. In einem anderen Forum wurde gerade heftigst darüber diskutiert ob sie nun schuldig ist oder nicht. Ich würde die Diskussion hier auch gerne führen, weil es einfach eine interessante Sache ist wie andere urteilen würden. Ist es Mord auf Raten oder einfach Fahrlässigkeit von beiden Seiten? Ich persönlich finde, daß beide eine Mitschuld tragen und sie nicht allein zur Verantwortung gezogen werden sollte. Wie sieht der Rest das?

Mittwoch, 19. Mai 2010, 22:16

Forenbeitrag von: »Triny«

Nebenschauplatz u. Umgang mit Mitforisten

Zitat von »ceruda« Tzzzzz Triny, jetzt hast Du mir mit diesem Chaosbeitrag meinen schönen Thread kaputt gemacht. Hab extra ein kuscheliges Separee mit Blümlestapete eingerichtet, damit man sich wohlfühlt und ruhig schreiben kann. Für dich doch immer..... Und damits blumig bleibt, hier gleich ein paar Exemplare zur Ansicht. Ja, ich weiß. Ich soll nich spammen. Bin schon wieder weg.

Mittwoch, 12. Mai 2010, 00:02

Forenbeitrag von: »Triny«

Langzeithäftlinge - wie "er"leben sie die Haft?

Falls das für euren Thread interessant ist, habt ihr hier noch ein bissl Diskussionsmaterial: Kliiiihiiiick mich......

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:41

Forenbeitrag von: »Triny«

Schon wieder!!

Naja, nu sind es nicht mehr nur Ein- sondern auch Ausbrecher. Die beherrschen ihr Handwerk anscheinend auch in umgekehrter Richtung.

Donnerstag, 14. Januar 2010, 15:18

Forenbeitrag von: »Triny«

Brauche Eure HILFE!

Schreibst du immer gleich nen Brief wenn jemand wissen will, wie er dich erreichen kann? Ich weiß gar nicht wo das Problem liegt eine Anschriftenänderung mitzuteilen und jemandem eine Telefonnummer zu hinterlassen? Die zuständige Dienststelle der Polizei wird ja sicherlich in der Nähe sein. Also auch kein enormes Problem da mal kurz vorbeizugehen und die neue Anschrift zu hinterlassen. Wenn du keine Meldepflicht hast - reicht sicherlich auch ein Anruf. Das gleiche machst du bei Gericht. Anrufen,...

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 21:50

Forenbeitrag von: »Triny«

Hallo Ich Habe Da Ein Paar Fragen !!!

Ich hab, wie gewünscht, die letzten Beiträge von Angelika und den einen von Lydia gelöscht. Also nicht wundern bitte.

Donnerstag, 26. November 2009, 19:53

Forenbeitrag von: »Triny«

in der untersuchungshaft berlin

Zitat von »silverkd« Zitat von »Angellina« Okay ich danke dir Hallo, bin ganz neu hier im Forum und kenne mich noch nicht so aus - eigentlich suche ich jemanden, der mir helfen kann, bzw. fragen beantworten kann zum vollzug in hh. Danke! Im Einwohnermeldeamt? Ich würde eher den Vorstellungsthread vorschlagen. Hier klicken und dann oben rechts auf "Thema erstellen". Für spezielle Fragen bezüglich des Strafvollzugs, machst du dann bei "Fragen zum Strafvollzug" nochmal ein neues Thema auf. Und da ...

Dienstag, 24. November 2009, 23:58

Forenbeitrag von: »Triny«

Welche Gefühle sind das?

Ich hab zwar keine 24-jährige Tochter, aber ich würde jede Freundin die sowas vor hat, für verrückt erklären. Selbst nach 3 Monaten Beziehung, 1 Jahr oder ähnlichem würde ich da aber gewaltig drüber nachdenken. Was ist das? Samarithersyndrom? Das Gefühl gebraucht zu werden? Endlich jemand um den man sich kümmern kann, damit man die eigenen Probleme nicht so sehen muss? Sorry der harten Worte, aber anders kann ich mir das nicht mehr erklären. Mit "Liebe" hat das nichts zu tun. Die wächst aus eine...

Donnerstag, 12. November 2009, 12:57

Forenbeitrag von: »Triny«

2/3 strafe und weihnachtsamnestie

Kannst ja mal berichten, wenn du etwas Genaueres erfährst.

Donnerstag, 5. November 2009, 19:53

Forenbeitrag von: »Triny«

Haare schneiden

Ich sach nur: http://www.youtube.com/watch?v=Rzh5vPJb2t4&feature=related Ich hoffe, daß ich überhaupt youtube-Videos hier verlinken darf. Ansonsten muss ich mich selber rüffeln. Mal abwarten was Cheffe dazu sagt. Edit: Du darfst, Du darfst verlinken, aber so finde ich das prakischer LG Chris

Donnerstag, 5. November 2009, 19:44

Forenbeitrag von: »Triny«

Häftling fordert Besuchsrecht für seine Katze

Wenn die Katze eiiiigentlich seine Mutter ist - dann muss die den Weg auch alleine finden.

Mittwoch, 4. November 2009, 18:05

Forenbeitrag von: »Triny«

2/3 strafe und weihnachtsamnestie

Mein Ex hat seinen Halbstrafenantrag damals selber geschrieben. Mit Hilfe von seinem Zellengenossen (der allerdings Anwalt war - jo, auch die machen Murks. ). Wie der genaue Verlauf war weiß ich nicht mehr. Automatisch passiert, meines Wissen nach, nur der 2/3-Antrag. Also irgendjemand wird ihm da sicher weiterhelfen können. Dazu muss er aber eben auch selbst in die Puschen kommen und sich durchwühlen. Und nicht gleich sagen "geht nicht". ER will ja was. Von allein kommt sicherlich keiner und dr...

Mittwoch, 4. November 2009, 01:23

Forenbeitrag von: »Triny«

Suchen Ex-Insassen für kurzes Interview

Also 1.: Man fragt doch nach, wieso ein Thema in der Schule behandelt wird und 2.: So ein sensibles und vor allem umfangreiches Thema wird als "Unterthema" vergeben? Entweder hat euer Lehrer keine Ahnung was er tut, oder ihr habt das Thema falsch verstanden. Das hier ist kein Tratschforum, in dem jeder mal eben eine Geschichte vom Stapel lässt auf die er besonders stolz ist. Das hier ist eine Selbsthilfeplattform für Angehörige, die unter der Straftat eines Familienmitgliedes/Freundes o.ä. zu le...

Mittwoch, 4. November 2009, 01:08

Forenbeitrag von: »Triny«

Häftling fordert Besuchsrecht für seine Katze

Der hat bestimmt schon ne Fangemeinde im Knast. Außerdem kann ich mir kaum vorstellen, daß es den buddistischen Vorstellungen entspricht eine Bank zu überfallen. Würde mich ja mal interessieren wie er das rechtfertigt. Manche Leute haben echt einen an der Batterie. Ärgerlich ist nur, daß er mit seinen Langeweileaktionen weitaus wichtigere Abläufe aufhält und deswegen viele Leute auf ihre Anträge länger warten müssen.

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 21:08

Forenbeitrag von: »Triny«

Offener Vollzug in Hamburg/Glasmoor

Die Prüfungen für Polizei, Zoll, Feuerwehr und den Vollzugsdienst sind sich verdammt ähnlich. Von daher kann man für das eine nicht zu schlau und gleichermaßen für das andere zu dumm sein. Zumindest war das vor 15 Jahren noch so. An Verblödung kanns also nicht liegen. Ich will aber sicherlich auch nicht abstreiten, daß es in jedem Bereich in dem Menschen eine gewisse "Macht" erlangen, auch Leute gibt die sich wer weiß was drauf einbilden und sich dementsprechend verhalten. Aber ist das nicht in ...

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 19:40

Forenbeitrag von: »Triny«

"Abschuss" im Krankheitsfall

Das Machtgehabe ist oft auf beiden Seiten vorhanden. Das sind nicht immer nur die bösen Beamten. Sorry, ich steig da nicht immer ganz durch. Naja, dann stell ich mir die Frage halt anders. Warum war denn der Koch so kleinkariert? DAS meine ich mit Machtgehabe. Die einen üben es aus, weil sie am längeren Hebel sitzen und die anderen machen es eben auf solche Weise. Wenn er nicht darauf abgezielt hätte, diesem Beamten irgendwie zu schaden, hätte er sicherlich nichts gesagt. Ich glaube nämlich nich...

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 19:24

Forenbeitrag von: »Triny«

Offener Vollzug in Hamburg/Glasmoor

Ein klassischer Fall von "armer Gefangener" und "böser Beamter". Reg dich net so auf Mam. Du kennst das doch inzwischen.

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 19:22

Forenbeitrag von: »Triny«

"Abschuss" im Krankheitsfall

Naja... wenn ich einen Job habe und mein Abteilungsleiter bedient sich woran auch immer.... wenn ich den dann beim Chef anschwärze hab ich auch keine guten Karten mehr. Das ist halt ein Knast. Da gibts Hierarchien wie draußen eben auch. Wer am längeren Hebel sitzt, hat die bessern Möglichkeiten. Im Knast, denke ich, gehts auch oft um Machtgehabe. Warum hatte dein Freund denn so viel dagegen, daß dieser Beamte sich bedient? Das Essen muss er doch nicht persönlich bezahlen und macht es doch eh für...