Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 193.

Samstag, 8. Juni 2013, 08:49

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Mitnahme persönlichen Gegenständen

Hallo Waiting, mein Kenntnisstand ist nicht mehr ganz so aktuell, aber der Meine durfte erst im Offenen den Nintendo DS mit rein nehmen, der wurde auch kontrolliert und mit so nem netten Aufkleber versehen (der bis heute nicht abgeht )... CD´s durfte er dann auch (nur Originale) im Offenen mit rein nehmen, im Geschlossenen hat der Meine auch nix gekriegt... Was bei ihm auf Kammer lag, blieb bis zur Verlegung in den Offenen auf Kammer - da hat er maximal nen paar Klamotten gekriegt, mehr nicht......

Sonntag, 17. März 2013, 21:29

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Fragen zum Besuch

hallo Schari, bei uns in DD wurden die Briefe gelesen... oder zumindest grob überflogen, denn alles lesen, schaffen die glaub ich gar nicht nicht.... Grüßle teufelchen

Sonntag, 17. März 2013, 21:27

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

@etzi: Du hast es, glaub ich, in Deinem vorletzten Post auf den Punkt gebracht! Es geht in diesem ganzem Thread eigentlich nicht wirklich um IHN sondern eher um Dich, Waiting! Was er macht, ist glaub ich, eh egal, denn er macht eh, was er will.... ABER @WAITINGH: Du "waitest" jetzt (mind.) das zweite Mal, wie ich rauslesen konnte... ---> ist das wirklich das Leben, was Du Dir vorstellst, nachdem er so wenig "mitarbeitet" ??? Sorry, Mädel, Du bist 24, Du hast Dein ganzes Leben noch vor Dir.... üb...

Dienstag, 12. März 2013, 22:58

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Zitat von »WaitingH« Demzufolge wirds wohl auch abgeschickt, wäre sonst nur verschwendete Energie meinerseits! ;) Zitat von »Bommel-Niesy« ABER: An dem Punkt bist Du sicher noch nicht angekommen. In ein paar Monaten wirst Du das alles etwas anders sehen... Liebe Waiting, es wäre KEINE verschwendete Energie Deinerseits, wenn Du Dich jetzt hinsetzt und Deine Gedanken zu Papier bringst. Ich denke mal, Du selbst hast auch eine gewisse "Grundwut" in Dir, die Du bewusst oder unbewusst hier nicht raus...

Montag, 11. März 2013, 18:00

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

dann kann ich Dir nur eins noch raten, waiting: VERLIERE DICH NICHT AUF DEN WEG DORTHIN! Denk mal über´s Briefschreiben nach... finde die Idee gut, musst ja nicht abschicken.. machst ne Art Tagebuch draus und liest dann in zwei-drei Monaten Deine heute geschriebenen Zeilen.... hilft ungemein.... netten Gruß teufelchen

Montag, 11. März 2013, 17:55

Forenbeitrag von: »teufelchen«

info über Eignung im OV zu kommen

Zitat von »mamimagsalami« Du kannst ja Besuch bekommen und wenn du verheiratet bist kannst du Langzeitbesuch beantragen.Vor allem gebe ich dir den Tip deine Kinder anzurufen ,damit sie deine stimme hören. Liebe mamimagsalami, es ist nicht in jeder JVA gestattet, überhaupt zu telefonieren... Alle Angehörigen, wo das so ist, haben wahnsinnig viel Glück, dass sie überhaupt telefonieren können!!! Auch Langzeitbesuche gibt´s nicht in jeder JVA, daher wäre ich etwas vorsichtiger, was solche Tipps bet...

Montag, 11. März 2013, 17:32

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Zitat von »WaitingH« Um den proberaum hat er sich kein Stück gekümmert, das ist es ja gerade eben, das habe ich nun geregelt und morgen mache ich die Formalitäten das ich ihn in Vertretung übernehme. Ein Glück hat sich das wenigstens ohne großes TamTam geregelt und ich habe nicht viel stress, da mir ein Freund unter die Arme greift. Hut ab, er hat so was von Glück, Dich zu kennen.... Du kümmerst Dich und machst und tust.... ich glaube nicht, dass er das im Mindesten zu schätzen weiß. Hoffe nur,...

Sonntag, 10. März 2013, 22:26

Forenbeitrag von: »teufelchen«

info über Eignung im OV zu kommen

noch mal ich, Stephan, schau mal hier, da hast den Vollstreckungsplan von Brandenburg, vielleicht hilft der Dir weiter, wohin Du kommst und erst dann kannst schauen, was Du draus machst... Lieben Gruß teufelchen

Sonntag, 10. März 2013, 22:22

Forenbeitrag von: »teufelchen«

info über Eignung im OV zu kommen

Hallo Stephan, erst mal "hallo" hier und herzlich willkommen, ich hoffe, Du wirst den "ein oder anderen" Kontakt finden, der Dir hilft. Zweitens: die Chancen, in Brandenburg in den OV zu kommen, kann ich leider nicht einschätzen..., aber ich finds eigentlich für den/die Fünfjährige/n schlimmer (da er/sie das sehr wohl schon realisiert), als für den "Zwerg" von drei Monaten... ist nur mein Gedankengang.... In welcher JVA sollst Du letztendlich antreten?!? Hast schon nen konkreten Stellungstermin ...

Sonntag, 10. März 2013, 18:55

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Wieviele stunden besuch im monat bei Ersatzfreiheitsstrafe...

Der Beamte am Telefon meinte sicherlich auch nur, dass es morgen bei einer Stunde Besuch bleibt - selbst U-Gefangene haben in Dresden 2 Stunden pro Monat und alle anderen 4 Stunden pro Monat - also wird das wohl nächsten Monat ne Doppelstunde werden, wenn ihrs morgen so beantragt. Wie gesagt, im Vergleich zu anderen Anstalten ist Dresden da echt gut. Jupp, und die technischen Sachen müssen erst gefangenenseitig beantragt werden und selbst das dauert seine Zeit... Erwarte da nicht zu viel.... Abe...

Sonntag, 10. März 2013, 10:01

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Wieviele stunden besuch im monat bei Ersatzfreiheitsstrafe...

Hallo Cindy, wenn Du am Hauptbahnhof in Dresden ankommst, fährt die Linie 8 (Richtung Hellerau) oder die Linie 7 (Richtung Weixdorf) so ca. im 10-Minuten-Takt direkt bis hoch (habe jetzt mal um 10 Uhr früh eingegeben). Guggst Du hier:Fahrplan - da kannst unter später auch andere Verbindungen raussuchen... Fahrtzeit ab Hauptbahnhof sind so an die 20 Minuten plus dann den Fussweg. Sollte also eigentlich nix schief gehen. Notfallrufnummern für Taxi: 0351/ 211 211 oder 0351/88888888 ( 8x8 ). Zu den ...

Sonntag, 10. März 2013, 08:08

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Wieviele stunden besuch im monat bei Ersatzfreiheitsstrafe...

Hallo Cindy, ich antworte mal öffentlich, vielleicht interessierts den ein oder anderen ja auch noch. Haus B ist gut - da war Meiner auch. Aufschluss ist zwischen 6 und 21 Uhr, also recht großzügig. Und Hofgang ist Montags und Freitags zweimal, ansonsten einmal täglich. Meiner hatte recht kurzfristig auch ne Einzelzelle bekommen, ansonsten sind in der JVA Dresden 2 bis 3 Mann-Zellen vorhanden. Die JVA Dresden ist eine sehr moderne JVA und ich kann wirklich nichts negatives sagen (auch wenn ich d...

Samstag, 9. März 2013, 20:53

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Wieviele stunden besuch im monat bei Ersatzfreiheitsstrafe...

Hallo Cindy, Mit dem "Ruftaxi" meinst den "Alita-Bus der DVB", den man rufen muss, richtig? Den sollte man nach Aussage auf der Homepage der DVB 20 Minuten vorher rufen, aber dann fährt der wenigstens genau bis vor die Tür , ich hab die oben immer nur ankommen sehen, da ich mit dem Auto da war, also kann darüber keine näheren Auskünfte geben. Zum Besuch kannst Du, wenn Du magst, 5 EUR mit rein nehmen, dafür gibts "Geschenkbeutel" zu kaufen mit Süßigkeiten, Tabak oder Ziggies (d.h. Du bekommst ne...

Samstag, 9. März 2013, 11:22

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Wieviele stunden besuch im monat bei Ersatzfreiheitsstrafe...

Liebe Cindy, das kann Dir Dein Vater am Besten sagen, wenn Du ihn am Montag besuchst. Wenn ich mich recht entsinne, gibts bei U-Haft nur 2 Stunden Besuch im Monat, statt der üblichen 4 Stunden hier in Dresden, bei Ersatzfreiheitsstrafe also die regulären 4 Stunden, will aber nix falsches sagen. Termine werden für die nächsten Besuche immer direkt beim Besuch ausgemacht, also solltest Du Dir vorher vielleicht überlegen, wann es das nächste Mal bei Dir klappen kann. Doppelstunden sind möglich (war...

Freitag, 8. März 2013, 08:16

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Es gibt immer Einen, der es macht und Einen, der es mit sich machen lässt... Die Frage ist doch schlicht und einfach, inwieweit man diesen Weg mitgehen will, ohne sich selbst dabei zu verlieren...

Mittwoch, 6. März 2013, 07:43

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Zitat von »WaitingH« Ich kann nur sehen wies nun weiter gehen wird... WaitingH, eigentlich kannst Du nur sehen, wie es mit DIR weitergeht... Konzentrier Dich auf Dich und Dein Leben und lass ihn seinen Weg gehen. Den er ja eh geht - auch, wenn er Euch damit nicht gut tut. Das heißt jetzt nicht, dass Du ihn "fallen lassen sollst" oder so, sondern versuche, Dich darüber nicht verrückt zu machen. Leichter gesagt, als getan, ich weiß, aber wenn Du Dich jetzt damit noch verrückt machst, ist weder Di...

Sonntag, 3. März 2013, 07:06

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Zitat von »WaitingH« er will erst alles regeln, noch etwas geld verdienen was er mitnehmen kann und und und. Hier, bloß mal noch ne andere Überlegung, rein praktisch gedacht: Grade, wenn er sich nicht selbst stellt, hat er auch nicht Möglichkeit, gewisse, andere Dinge (Geld ja sowieso nicht - aber bspw. Klamotten, Ziggies Radio, TV, DS, etc.) mitzunehmen. Angenommen, er wird durch welchen Zufall auch immer mitten in der Stadt aufgegriffen, dann wird er so verhaftet, wie er eben grade aufgegriff...

Samstag, 2. März 2013, 22:12

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Nichterscheinen zum Selbststeller

Hi WaitingH, leider muss ich mich meinen Vorrednern anschließen und sagen, dass er sich nicht stellt, ist das Dümmste, was er machen kann... Der "Meine" hatte damals nen BW-Widerruf, von dem er nix wusste und sich dementsprechend nicht pünktlich stellen konnte und hatte dann dementsprechend um Lockerungen zu kämpfen - sie zwar letztendlich aber doch bekommen, aber dies nur nach viel Kampf und Mühe. Soll heißen, bei BW-Widerruf sind Lockerungen nicht vom Grundsatz her ausgeschlossen, aber "pünktl...

Sonntag, 26. Februar 2012, 22:23

Forenbeitrag von: »teufelchen«

Schneckenhaus

Huhu Noirerose, mein "blöder" Tipp an Dich, was ich all die Zeit nicht gemacht habe, als der Meine inahaftiert war: LEBE DEIN LEBEN! MACH DAS, WAS DIR GUT TUT: Zitat von »noireorse« Zum Wintersemester sollte ursprünglich mal mein Studium weitergehen, dass schieb ich aber vor mir her. Ich kann den Gedanken nicht ertragen meinen Sohn so früh in den Kindergarten zu bringen, geschweigeden in der Uni zu sitzen und mir den ganzen Stoff mit meinem matischigen Hirn reinzuziehen... Ich würde sicherlich k...

Freitag, 17. Februar 2012, 21:50

Forenbeitrag von: »teufelchen«

endlich... Vollzugsplankonferenz!

Hallo My, ich kenn es so, dass im Vollzugsplan alles drin steht, was für den weiteren Vollzug vorgesehen ist (also evtl. Verlegung in den offenen / halboffenen Vollzug, Lockerungen wie Ausgänge, Urlaub - ab welchem Zeitpunkt, usw.) und natürlich, wie er sich bisher im Vollzug geführt hat. Aber alles, was Entlassung (evtl. auch vorzeitige) betrifft (zumindest das, was die Anstalt derzeit errechnet hat), steht offiziell im Vollstreckungsblatt - im VP-Protokoll is es zwar aufgeführt, hat aber keine...