Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Freitag, 7. August 2015, 17:54

Forenbeitrag von: »Guilty«

U-Haft und telefonieren

Leider kommt es nicht nur auf das Bundesland und die JVA an, sondern auch auf das Delikt und die Umstände. Bei unklaren Mittäterschaften ist es natürlich schwieriger eine Telefonerlaubnis zu bekommen, als bei geständigen Einzeltätern. Und es ist auch auf vom Wohlwollen der zuständigen Bediensteten abhängig. In Strafhaft ist es dann meist einfacher oder zumindest klarer geregelt. Gruß Guilty

Donnerstag, 18. Juni 2015, 19:25

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Hallo MamaTembo, eigentlich interessiert den Richter bei einer 2/3 Anhörung im Gutachten die Tateinsicht deines Mannes und die Wiederholungsgefahr bzw. die Wahrscheinlichkeit des straffreien Lebens nach der Haft. Irgendwie scheint das Gutachten in diesen Punkten nicht so deutlich zu sein. Ich drücke euch trotzdem die Daumen dass es noch klappt! Gruß Guilty

Montag, 18. Mai 2015, 09:42

Forenbeitrag von: »Guilty«

Besuch in der U-Haft?

Hallo Kristin11, ohne die Zustimmung des Inhaftierten kannst du ihn nicht besuchen! Und den Besuch beantragen kann in der Regel sowieso nur der Inhaftierte. Gruß Guilty

Donnerstag, 2. April 2015, 09:52

Forenbeitrag von: »Guilty«

Teilvollzug im Ausland für deutsche Häftlinge

Wie Dumbo und Maximus gleich erkannt haben, war das natürlich nur ein kleiner Aprilscherz von mir. Während meiner Haftzeit bekam ich sooft mit, wie Vollzugsbeamte und auch Mithäftlinge beim benennen von Missständen immer mit der Aussage "in ausländischen JVAs sei es viel viel schlimmer" abwiegelten. Das hat mich zu dem kleinen Aprilscherz veranlasst. Gruß Guilty

Mittwoch, 1. April 2015, 13:04

Forenbeitrag von: »Guilty«

Teilvollzug im Ausland für deutsche Häftlinge

Da der deutsche Vollzug immer mehr in Verruf kommt, haben jetzt die Justizminister der Länder eine Vereinbarung mit JVAs in Ländern des Schenenger Abkommen beschlossen, der einen Austausch von aufsässigen Häftlingen vorsieht. So sollen deutschstämmige Häftlinge auf Antrag oder Veranlassung eine Zeit ihrer Strafe in einem ausländischem Gefängnis abzusitzen. Da die Bedingungen in den meisten Gefängnissen der Mitgliedsstaaten des Schengener Abkommens wesentlich schlechter sind als in deutschen JVAs...

Freitag, 27. März 2015, 09:42

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Hallo MamaTembo, wenn das vom Gericht beauftragte Gutachten positiv ausfällt, übernehmen die Richter die Meinung aus dem Gutachten in der Regel und verzichten auf eine extra Anhörung. Wichtig für das Gutachten ist, dass dein Mann die Tat nicht beschönigt oder sich versucht herauszureden. Er muss zeigen, dass er das Unrecht der Tat begriffen hat, die Tatfolgen (z.B. für Betroffene) erkennt und die Strafe (und Verurteilung) einsieht. Ehrlichkeit ist dabei sehr wichtig. Gruß Guilty

Montag, 23. März 2015, 15:00

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Hallo MamaTembo, der Termin der Entlassung steht erst fest, wenn der Richter bzw. die Richterin den Beschluss erstellt. Das ist in der Regel immer erst zeitnah zum 2/3 Termin, in seltenen Fällen auch mal etwas später. Weder die JVA noch der Bewährungshelfer kann dir darüber Auskunft geben, da alles erst mit dem Beschluss rechtsgültig wird! Auch ob eine Anhörung oder keine stattfindet teilt euch das Gericht erst zeitnah zum 2/3 Termin mit. Sollte der Richter bzw. die Richterin keine Anhörung benö...

Mittwoch, 18. März 2015, 09:26

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Zitat von »MamaTembo« Halli hallo, gestern hatte mein Mann Post vom zuständigen Bewährungshelfer. Er möchte eine Stellungnahme, wie mein Mann sich das Leben nach der 2/3-Entlassung so vorstellt bzw. was er geplant hat. Ist das jetzt eher gut oder schlecht? Ist das der normale Weg? Liebe Grüße Mama Tembo Der Bewährungshelfer tritt ja nur in Erscheinung, wenn auch eine Bewährung in Aussicht steht. Also deute es mal als ein gutes Zeichen. Aber dein Mann sollte unbedingt "realistische" positive Plä...

Dienstag, 10. März 2015, 11:25

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Zitat von »Dumbo25« Hallo, Zitat eine lebensbedrohliche Krankheit noch nicht einmal als so ein Grund angesehen wird. In solch einem Fall würde ich mich fast schon trauen, ein Gnadengesuch einzureichen... Auf seinen Halbstrafe-Antrag hat er dann vom Richter eine Möglichkeit zur Haftunterbrechung auf unbestimmte Zeit angeboten bekommen. Aber das wollte er dann doch nicht... Gruß Guilty

Donnerstag, 5. März 2015, 11:33

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

In der Regel schließt sich bei Halbstrafe der Richter bzw. die Richterin der Prognose der Staatsanwaltschaft an, weswegen es auch entgegen der allgemeinen Meinung nur wenige Halbstrafen-Entlassungen bei mehrjährigen Haftstrafen gibt (ausgenommen bei z.B. Drogentherapien). Da die Staatsanwaltschaften fast immer ein Risiko bei vorzeitigen Entlassungen sehen, schließen sich die Richter/innen bei Halbstrafanträgen meistens dieser Meinung an. Eine Halbstrafen-Entlassung gibt es nur aus wichtigen Grun...

Mittwoch, 4. März 2015, 15:05

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Zitat von »MamaTembo« Damit warten wir seit Montag wieder auf die Zustellung eines Anhörungstermins, was ja nun wieder dauern kann. 2/3 ist ja auch noch was hin. Hallo MamaTempo, es kann gut sein, dass es zu keiner Anhörung kommt und du umsonst darauf wartest. An deiner Stelle würde ich ca. 3 Wochen vor dem 2/3 Termin bei der Strafvollstreckungskammer (Gericht) anrufen und bei dem Richter bzw. der Richterin nachfragen, wie der Stand der Dinge ist. Nur so hatte ich erfahren, dass es bei mir mit ...

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:14

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Wenn der Antrag dann mal endlich bei Gericht ankommt, fordert der zuständige Richter erst einmal eine Prognose von der Staatsanwaltschaft (die bei Halbstrafe im Gegensatz zur 2/3 Strafe ein sehr gro0es Gewicht hat). Soweit ich weiß haben die dann 4 Wochen Zeit um sich zum Antrag zu äußern. Anschließend wird ein Anhörungstermin festgelegt. Übrigens sollte man auch 2/3 schon 3 Monate vor dem eigentlichen Termin beantragen, da es immer zu Verzögerungen kommen kann. Meine Sozialarbeiterin hat schon ...

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:06

Forenbeitrag von: »Guilty«

Lockerungen

In Hessen gibt es im geschlossenen Vollzug echte Lockerungen frühstens 6 Monate vor dem "wahrscheinlichen" Entlassungstermin (meist 2/3 Termin). Meist kommt es dann auch zu einer Verlegung zur Entlassungsvorbereitung in den OV. Aber Ausnahmen gibt es immer. Da ich wegen einer Krankheit öfter zu Untersuchungen ins Krankenhaus musste und der "Transport" immer sehr aufwendig war, bekam ich schon früh Lockerungen um dann alleine dahin zu gehen. Das hatte ich einer Sozialarbeiterin und meinem guten S...

Donnerstag, 12. Februar 2015, 12:47

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Meine Erfahrungen mit Gefangenen die bei Gewaltdelikten Halbstrafe beantragt haben sind immer die gleichen. Die Halbstrafe wurde immer mit ähnlicher Begründung abgelehnt. Selbst eine lebensbedrohende Krebserkrankung eines Mitgefangenen wurden nicht als "wichtiger Grund" für eine Halbstrafenentlassung aus dem offenen Vollzug anerkannt. In den über 2 Jahren meiner Haft habe ich nur bei 2 Mitgefangenen miterlebt, die auf Halbstrafe entlassung wurden. Und das waren beides Finanzdelikte mit Strafen ü...

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:30

Forenbeitrag von: »Guilty«

Umgang mit Kindern

Hallo Fr. Meier, da deine Schwester psychische Probleme hat, wird sie während und besonders nach der Haft Unterstützung brauchen. Schon aus diesen Grunde ist es in meinen Augen wichtig, mit den erwachsen Kindern offen darüber zu sprechen. Das nimmt auch die Last von deiner Schwester in einem Lügenkreislauf zu hängen, was sie zusätzlich belastet. Gruß Guilty

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:38

Forenbeitrag von: »Guilty«

Strafunterbrechung

Zitat Jetzt haben sie zu ihm gesagt das vielleicht eine Strafzusammenführung erfolgen würde. Aber auf mögliche 2/3 hat das ja keinerlei Auswirkung Bei einer Strafzusammenführung hätte er dann eine (!) Gesamtstrafe und darauf die Möglichkeit auf 2/3... Gruß Guilty

Montag, 12. Januar 2015, 14:00

Forenbeitrag von: »Guilty«

Beschwerde/Verlegung

Hallo YouandMe, laut dem Vollstreckungsplan BW gilt Heimsheim nicht für Vorbestrafte. Außerdem: Zitat Erwachsene männliche, zu Freiheitsstrafe Verurteilte unter 24 Jahren mit einer Vollzugsdauer von mehr als 1 Jahr 3 Monaten, die sich nicht für den Jugendstrafvollzug eignen, sind entsprechend der Spalte 6 des Einweisungsplanes in die Justizvollzugsanstalten Mannheim, Offenburg, Ravensburg und Schwäbisch Hall sowie gemäß Erlass vom 6. März 2014 in die Justizvollzugsanstalt Freiburg einzuweisen. G...

Montag, 12. Januar 2015, 13:34

Forenbeitrag von: »Guilty«

Halbstrafe von JVA vorgeschlagen?

Hallo MamaTembo, hat es mit der Halbstrafe geklappt? Gruß Guilty

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 19:27

Forenbeitrag von: »Guilty«

Vorzeitige Entlassung bei Bewährungswiderruf

Beim Bewährungswideruf kommt es darauf an, ob eine komplette Strafe zur Bewährung ausgesetzt war oder nur eine Reststrafe (z.B. bei vorzeitiger Entlassung auf 2/3). Wird die Bewährung bei einer kompletten Strafe widerrufen, hat er natürlich für diese Strafe eine 2/3 Prüfung. War es aber eine Reststrafe, dann hat er eigentlich für diese Strafe keine Möglichkeit mehr auf 2/3 Entlassung. Es sei denn, es gibt die Möglichkeit die Strafen zusammenzulegen (muss mit der Staatsanwaltschaft abgeklärt werd...

Donnerstag, 20. November 2014, 13:19

Forenbeitrag von: »Guilty«

Einkauf usw

Zitat von »Dispo« Das finde ich ineressant : Zitat von »Etzi-Mann« Sondergeld 2 war für medizinische Zwecke und Medikamente beim Kauf in der Anstaltsapotheke Das heist mit anderen Worten das (zumindestens einige) medizinische Leistungen selber bezahlt werden musten ? Mustest ihr die Medikamente teilweise selber bezahlen ? Was ist darunter zu verstehen ? (Ich moechte kein neues Thema aufmachen aber interessiere mich halt fuer diesen Teilaspekt) Wenn man während der Haftzeit eine neue Brille, ein...